Corona Newsletter

Corona trotzen 2

Liebe Straßbergerinnen und Straßberger! Haben Sie es schon wahrgenommen? Heute genau in neun Monaten ist Weihnachten. Schon wieder. Und heute in neun Monaten haben wir sogar den Heiligen Abend bereits hinter uns. Keiner von uns weiß, wie die Welt, unsere Gesellschaft, die Kirche dann dastehen werden, nach (oder: noch immer in) der Coronakrise. Und wie es uns Einzelnen gehen wird, was wir alles hinter uns haben werden.

Weiterlesen

Corona trotzen 1

Liebe Straßbergerinnen und Straßberger! Ich sehne mich nach normaler Zeit, und wir alle, vermute ich zumindest, haben gegenseitige Sehnsucht nach uns allen. Wir fehlen uns. Deshalb habe ich mir vorgenommen – wenn Sie einverstanden sind –, mich regelmäßig bei Ihnen zu melden und jeweils einen kleinen Tagesimpuls weiterzugeben.

Weiterlesen